Stellenanzeige des Familien unterstützenden Dienstes

Wir suchen zum 1.8.2017

Sozialpädagogen, Sozialarbeiter (m/w)

als Fachberatung in unserem Familien unterstützenden Dienst (FuD) in Köln.

Ihre Aufgaben:

  • Praxisanleitung, Einsatzsteuerung und Beratung unserer Inklusionsbegleiter 
  • fachliche Zusammenarbeit mit Jugend- und Sozialämtern, Schulen und anderen Sozialleitungsträgern
  • Mitgestaltung der konzeptionellen Hilfen und Elternarbeit
  • Mitwirkung an Hilfeplangesprächen, Teilnahme an Teambesprechungen

Der Familien unterstützende Dienst (FuD) stellt Inklusionsbegleitungen im Rahmen der Eingliederungshilfen nach SGB VIII und SGB XII in Kindertageseinrichtungen und Schulen. Er handelt im Auftrag der Eltern und der Kostenträger in verschiedenen Aufgabenfeldern als Teil des Angebots für junge Menschen mit Behinderungen.

Wir erwarten

  • ein abgeschlossenes Studium der Sozialpädagogik, Sozialarbeit, Heilpädagogik oder eine vergleichbare Qualifikation,
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, pädagogisches Geschick, Durchsetzungsfähigkeit, Kreativität und Organisationstalent,
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich flexibel auf Veränderungen einstellt, sich auch in schwierigen Situationen belastbar zeigt, konflikt- und kommunikationsfähig sowie lösungsorientiert agiert,
  • gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS-Office-Paket sowie
  • einen PKW-Führerschein der Klasse B (alte Klasse 3).

Wir bieten

ein abwechslungsreiches Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum, das sich den aktuellen Herausforderungen stellt, eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot, die Möglichkeit von externen Fort- und Weiterbildungen und Supervision. 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung an

Graf Recke Erziehung & Bildung
FuD Süd
Weinsbergstr. 190
50825 Köln
oder per Mail an j.hoffmann@graf-recke-stiftung.de

Zur Stellenangebotsübersicht

Ansprechpartner

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:
Jonny Hoffmann
Tel.: 0221. 13064991
Mail: j.hoffmann@graf-recke-stiftung.de