Stellenanzeige des Familien unterstützenden Dienstes (FuD)

Wir suchen ab sofort zur Verstärkung unseres Teams im Familien unterstützenden Dienst (FuD)

Inklusionsbegleiter (m/w)

Ihre Aufgaben

Sie begleiten Kinder mit körperlicher, geistiger oder auch seelischer Behinderung bei ihrem Schul- und Kindertageseinrichtungsbesuch an Schulen im Großraum Düsseldorf sowie in Köln. Sie unterstützen sie im Unterricht (Erklären von Aufgaben, Einhalten von Regeln et cetera) und bei Alltagsaufgaben (Anziehen, Essen, gegebenfalls auch pflegerische Tätigkeiten).

Wir erwarten

Interesse an der Arbeit mit Kindern oder Jugendlichen, Einfühlungsvermögen, Verantwortungs-bewusstsein, Flexibilität, Selbstständigkeit, Offenheit, Belastbarkeit, eigenständiges Arbeiten, eine wertschätzende Haltung gegenüber Menschen mit Behinderung, Organisations- und Kommunikationsfähigkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit.
Es ist keine berufstypische Qualifikation erforderlich. Bewerbungen von Quereinsteigern sind ausdrücklich erwünscht.

Wir bieten

einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem interessanten Arbeitumfeld, eine Festanstellung für zunächst ein Jahr mit der Option auf eine unbefristete Anstellung, eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot, die Möglichkeit von externen Fort- und Weiterbildungen und Supervision.
Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Konfession an:

Karin Springob
Graf Recke Erziehung & Bildung
Kirchhofstr.4a
40721 Hilden 
E-Mail: k.springob@graf-recke-stiftung.de

Zur Stellenangebotsübersicht

Ansprechpartner

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Karin Springob
E-Mail: k.springob@graf-recke-stiftung.de