Stellenanzeige des Geschäftsbereichs Erziehung & Bildung

Wir suchen zum 15.5.2017 für unsere Mutter-Kind-Gruppe in Hilden einen

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w)

Elternzeitvertretung mit einem Stellenanteil von 75 Prozent.

Ihre Aufgaben:

  • pädagogische, organisatorische und pflegerische Aufgaben in der Betreuung einer Gruppe von jungen Müttern und ihren Kindern 
  • administrative Tätigkeiten im Rahmen der Betreuung nach einem Mentorensystem
  • Vorbereitung und Teilnahme an Teambesprechungen, Erziehungsplanungen und Hilfeplangesprächen 
  • fachliche Zusammenarbeit mit Jugenämtern, Kliniken und anderen Kooperationspartnern
  • Organisation der alltagspädagogischen Erfordernisse im Rahmen des pädagogischen Gruppendienstes (Wechselschichtdienst ganzjährig inklusive Nachtbereitschaften, Wochenend- und Feiertagsdienste)

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung etwa als Erzieher, Sozialpädagoge oder Heilpädagoge und idealerweise eine Zusatzausbildung in Marte Meo,
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, pädagogisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent, 
  • eine aufgeschlossene, lebenserfahrene Persönlichkeit, die sich flexibel auf Veränderungen einstellt, konfliktfähig und äußerst reflektionsfähig ist und auch in schwierigen Situationen den Überblick behält,
  • Ihre Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung und zum Schichtdienst,
  • ein durch Ihre positive Lebenseinstellung geprägtes Menschenbild sowie
  • den Führerschein der Klasse B (erwünscht).

Wir bieten

eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit, eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung sowie eine Dienstplangestaltung, auf die Sie sich verlassen können. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot, die Möglichkeit von externen Fort- und Weiterbildungen und Supervision. 

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Konfession an:

Graf Recke Erziehung & Bildung
Gabriele Trojak-Künne
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf
oder per Mail an g.trojak-kuenne@graf-recke-stiftung.de.

Zur Stellenangebotsübersicht

Ansprechpartner

Für Rückfragen wenden Sie sich gerne an:

Andrea Quabeck, Teamleitung, unter der Rufnummer 02103. 9418902 oder per Mail an mutter-und-kind-teamleitung@graf-recke-stiftung.de.