Stellenanzeige des Geschäftsbereichs Erziehung & Bildung

Wir suchen für verschiedene Wohngruppen in Düsseldorf, Hilden und Mettmann 

Pädagogische Mitarbeiter (m/w) 

Die genauen Anforderungen entnehmen Sie bitte der jeweiligen Stellenanzeige.

Wir erwarten

  • eine abgeschlossene pädagogische Ausbildung zum Beispiel als Erzieher, Heilpädagoge, Heilerziehungspfleger,
  • ein hohes Verantwortungsbewusstsein, pädagogisches Geschick, Durchsetzungsvermögen und Organisationstalent,
  • eine aufgeschlossene Persönlichkeit, die sich flexibel auf Veränderungen einstellt, konfliktfähig und äußerst reflektionsfähig ist und auch in schwierigen Situationen den Überblick behält; Ihr Menschenbild ist durch Ihre positive Lebenseinstellung geprägt und Sie arbeiten gern in der Betreuung von Menschen mit Handicaps und
  • Ihre Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeitgestaltung und zum Schichtdienst.

Wir bieten

eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit, eine Vergütung nach dem Bundes-angestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung sowie eine Dienstplangestaltung, auf die Sie sich verlassen können. Wir fördern Ihre individuelle Karrierepla¬nung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot, die Möglichkeit von externen Fort- und Weiterbildungen und Supervision. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Die Gruppen

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) als Schwangerschaftvertretung in der Wohngruppe 5b in Hilden

In der Wohngruppe Haus 5b werden neun junge Menschen, mit geistigen Behinderungen, herausfordernden Verhaltensweisen und unterschiedlichsten Störungsbildern betreut und gefördert. In einem Team pädagogischer Fachkräfte nehmen Sie die anfallenden pädagogischen, pflegerischen und organisatorischen Aufgaben im Alltag wahr.

- Detaillierte Stellenanzeige als PDF

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) ab sofort für unsere Wohngruppe Haus 5c befristet als Schwangerschafts- und Elternzeitvertretung in Vollzeit

- Detaillierte Stellenanzeige als PDF

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) für die Gruppe HiT in Düsseldorf als Krankheitsvertretung

Die Gruppe HiT ist eine stationäre Behandlungsgruppe für Jungen, die sexuelle Übergriffe gezeigt haben und stark lernbehindert sind. In der Gruppe werden sieben Jugendliche im Alter von 14 Jahren bis zur Volljährigkeit betreut und gefördert.

Detaillierte Stellenanzeige als PDF - 

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) für die Wohngemeinschaft Schwarzbach in Düsseldorf ab dem 1. März in Teilzeit

In der Wohngemeinschaft Schwarzbach werden sieben Jugendliche betreut und gefördert. Ziel ist es, sie auf ein weitgehend selbstständiges Leben vorzubereiten. Inhalte der pädagogischen Arbeit sind beispielsweise vielfältige Entwicklungsanregungen und individuelle Förderung, Förderung von Kommunikation und Verlässlichkeit, Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten und sinnvollem Freizeitverhalten. 

Detaillierte Stellenanzeige als PDF - 

Pädagogischen Mitarbeiter (m/w) für die Gruppe Warb in Mettmann ab dem 15. Februar in Teilzeit

In der Wohngruppe Warb werden sechs verhaltensauffällige männliche Jugendlichen und junge Erwachsene mit einer seelischen und/oder geistigen Behinderung betreut und gefördert. Die jungen Menschen benötigen aufgrund ihrer massiven Lern- und Leistungsstörungen eine besondere strukturierte Förderung in einer vollstationären Wohnform, eine regelmäßige Arbeit oder Beschäftigung ist noch nicht möglich. In einem Team pädagogischer Fachkräfte nehmen Sie die anfallenden pädagogischen, pflegerischen und organisatorischen Aufgaben im Alltag wahr. 

Detaillierte Stellenanzeige als PDF - 

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter Angabe Ihrer Konfession an:

Graf Recke Erziehung & Bildung
Sabine Blitz
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf, 

oder per Mail an social.work@graf-recke-stiftung.de  

Weitere Stellenanzeigen für pädagogische Mitarbeiter (m/w) finden Sie hier!

Zur Stellenangebotsübersicht

Ansprechpartner

Sabine Blitz, Fachbereichsleitung, unter der Rufnummer: 0211. 4055-2127 oder per Mail an s.blitz@graf-recke-stiftung.de