Auf nach Brasilien - Eine kunterbunte Bewegunsreise

Liebe Familien,

im letzten Monat sind wir mehrfach nach Brasilien gereist. Gestartet sind wir jeweils von Düsseldorf aus. Nach einigen Beratungen haben wir festgelegt, dass die Reise mit dem Bus oder Schiff doch zu lange dauern würde, so haben wir beschlossen das Flugzeug zu nehmen. Geflogen sind wir mit dem Airbus A380.Nach dem Hinflug mit einigen Turbulenzen, sind wir dann doch gut in Rio de Janeiro gelandet.

Klettern, Krabbeln, Robben

Von dort aus ging es dann in vielfältiger Weise auf den Zuckerhut: es wurde geklettert, gekrabbelt, gerobbt und wieder runter gelaufen, gehopst und gerutscht.Einige Kinder verwandelten sich in bunte Paradiesvögel und flatterten aufgeregt durch den Regenwald oder um den Zuckerhut. Einige schaukelten auf dem Sambawagen, andere fuhren mit dem Boot den Amazonas entlang bevor wir leider wieder die Rückreise antreten mussten.So wurde schnell wieder das Flugzeug gebaut, um nach Düsseldorf zurückzukehren. Eigentlich fanden es alle sehr, sehr schade und wären noch gerne länger geblieben, aber wir mussten ja zum Mittagessen wieder zurück im Kindergarten sein.Nach der Ankunft in Düsseldorf konnten wir uns noch etwas entspannen. Dabei erlebten wir die Reise noch einmal in unseren Gedanken …
… und wir haben beschlossen, dass wir auf jeden Fall nicht das letzte Mal in Brasilien bzw. verreist waren, da wir jede Menge Spaß hatten.Mal sehen, wohin unsere nächste Reise geht.

 

Zum Programm des Bewegungsjahres 2016