Haus Haarbach Höfe

Eingang Haarbach H�fe

Das Wohnhaus Haarbach Höfe ist eine teilstationäre Einrichtung für 32 Menschen mit geistigen und komplexen Mehrfachbehinderungen. Das Wohnhaus befindet sich am südwestlichen Stadtrand von Ratingen im Kreis Mettmann, in unmittelbarer Nähe des Erholungsparks Volkardey und des Grafenberger Waldes. Durch eine verkehrsgünstige Anbindung ist die Innenstadt sehr gut zu erreichen.Die Bewohner und Bewohnerinnen unseres Hauses leben in vier Wohngruppen. Das gesamte Raumkonzept des Hauses ist rollstuhlgerecht konzipiert.

Jede Wohngruppe verfügt über vier Badezimmer, einen großzügig geschnitten Wohn- und Essbereich mit einem Gruppentelefon.

Weiterhin verfügt jede Wohngruppe über Zimmer für Menschen mit schwerstmehrfachen Behinderungen (pflegegerechte Ausstattung).

Die Bewohner leben in Einzelzimmern mit einer Grundmöblierung und einem Radio- und Fernsehanschluss. Jeder Bewohner hat jedoch die Möglichkeit, neben der vorhandenen Grundmöblierung die Zimmer individuell nach den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen zu gestalten.
Weiterhin verfügt das Wohnhaus über ein Gartencafe und einen Beschäftigungs- und Snoozelraum.

Kontakte

Ihre Ansprechpartnerin

für einen Termin oder für erste Fragen ist Frau Passon unter der Telefonnummer 02102. 8923-28 oder per Mail an: a.passon@graf-recke-stiftung.de

Weitere Ansprechpartner

Bereichsleiter
Christoph Schluckebier
E-Mail: c.schluckebier@graf-recke-Stiftung.de

Bereichsleiter:
Frank Schwanz
E-Mail: f.schwanz@graf-recke-Stiftung.de  

Unsere Häuser im Überblick:

Haus Haarbach Höfe
Haarbach Höfe 1
40878 Ratingen
Fax: 02102. 8923-23

Haus Giesserstraße
Giesserstraße 1
40878 Ratingen
Fax: 02102. 168 94-19

Haus Hilden
Hochdahler Str. 179
40724 Hilden
Fax: 02103. 963 18-18