Unsere Schülerschaft

Wir bieten einen Ort für Jungen und Mädchen, die aufgrund ihrer Verhaltensauffälligkeiten in einer Regelschule nicht ausreichend gefördert werden können.

In einem speziellen Gutachten wird festgestellt, welche Unterstützung sie brauchen.

Ein immer größerer Teil unserer Schüler wird von uns an ihren Regelschulen betreut und gefördert (Inklusion).

Andere benötigen intensivere Förderung. Diese bieten wir an unseren Schulstellen, von dort bereiten wir eine Rückkehr in die Regelschule vor.

Für einige Schüler ist eine baldige Rückkehr ins Regelschulsystem nicht möglich. Sie dürfen bei uns bleiben, solange sie uns brauchen und werden umfassend betreut und gebildet.

Die meisten unserer Schüler werden auch in Angeboten der Jugendhilfe der Graf Recke Erziehung & Bildung betreut.  Seit dem Schuljahr 2011/2012 wird ein immer größer werdender Teil unserer Schüler im Rahmen der Inklusion an verschiedenen Ratinger Grundschulen unterrichtet.