Direkt zum Inhalt

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Es gibt viele Gründe, sich für ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst zu entscheiden:

  • Sie haben die Schule abgeschlossen und wissen noch nicht, wohin es beruflich gehen soll?
  • Sie möchten studieren und müssen Wartesemester überbrücken?
  • Sie wollen sich beruflich umorientieren und neue Bereiche kennenlernen?
  • Oder Sie wollen sich sozial engagieren und der Gemeinschaft etwas zurückgeben?

 

Egal aus welchem Grund Sie sich für den Freiwilligendienst interessieren, wir freuen uns auf Sie!

Denn freiwillige Helfer werden in allen Bereichen der Graf Recke Stiftung benötigt. Unterstützen Sie uns dabei, Kinder und Jugendliche mit seelischen, geistigen oder körperlichen Behinderungen, Senioren und Erwachsene mit Psychiatrieerfahrung oder mit geistiger Behinderung einen Mehrwert an Hilfe, Zuwendung und Abwechslung zu bieten.

Freiwilligendienst zahlt sich aus

Ob ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD): Neben Einblicken in soziale Arbeitsfelder und persönlichen Erfahrungen verschafft das freiwillige Engagement eine Menge berufliche Vorteile und wird mit verschiedenen Anreizen unterstützt. Wer sich für soziale Belange einsetzen möchte, bekommt optimale Rahmenbedingungen geboten.

So wird das FSJ als Praktikum anerkannt und auch auf zwei Wartesemester für das Studium angerechnet. 

Weitere Chancen im Rahmen des FSJ oder BFD erläutern wir gerne im persönlichen Gespräch mit Ihnen.

Ein FSJ oder BFD in der Graf Recke Stiftung

Die Graf Recke Stiftung kümmert sich in drei Geschäftsbereichen um Menschen verschiedensten Alters mit unterschiedlichem Hilfebedarf:

  • Im Familienunterstützenden Dienst (FuD) des Bereichs Erziehung & Bildung unterstützen Sie durch Schul- und Kindergartenassistenzen, Pflege und Betreuung zu Hause, Freizeitbegleitung und Ferienbetreuungen Familien dabei, ihren Alltag zu meistern.
  • Im Bereich der Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik unterstützen Sie uns, Menschen mit psychischer Erkrankung oder geistiger Behinderung Unterstützung zu geben.
  • Im Bereich Wohnen & Pflege helfen wir Senioren, ihren Alltag zu meistern. Durch Alltagsbegleitung, Tagesstrukturierung, Versorgung, Betreuung und technische Hilfe unterstützen Sie uns dabei.

 

 

Allgemeine Infos über FSJ und BFD

Detaillierte Infos über das Freiwillige Soziale Jahr finden Sie auf der Seite des Portals für FSJ-Stellen: www.fsj-stellen.de 

Infos und Eckpunkte zum BFD gibt es auf den Seiten des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: www.bmfsfj.de