Coronavirus: Alle Informationen zu Maßnahmen & Vorgehen in der Graf Recke Stiftung

Die Lage

22. November 2022 - Im Laufe der letzten Woche sind die Infektionszahlen in der Graf Recke Stiftung deutlich gestiegen. Aktuell verzeichnet die Stiftung in Nordrhein-Westfalen insgesamt 59 Coronafälle, davon 46 Klientinnen und Klienten und 13 Mitarbeitende. In der vergangenen Woche waren nur 19 Personen positiv getestet. Besonders betroffen ist derzeit das Haus Ahorn im Dorotheenviertel Hilden mit 35 Bewohnerinnen und Bewohnern und vier Mitarbeitenden. Den betroffenen Seniorinnen und Senioren in der gerontopsychiatrischen Facheinrichtung geht es aber trotz Infektion bislang gut, teilt die Einrichtungsleitung mit. Die Graf Recke Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik hat derzeit keine Infektionen gemeldet. Im Seniorenheim Haus Reckeblick im Graf Recke Quartier Neumünster dagegen sind 15 Bewohnerinnen und Bewohner sowie vier Mitarbeitende positiv getestet worden.


Weiterführende Informationen

Meldungen

Hier finden Sie alle Informationen der letzten zwei Wochen zum Thema in chronologischer Reihenfolge.

Mehr erfahren

Infos für Angehörige und Besucher

Hier finden Sie u.a. die aktuellen Besuchsregeln.

Mehr erfahren

Kontakt

Marek Leczycki
Pandemiekoordinator
Horster Allee 7
40721Hilden
Tel.: 02103 / 571-4430
Fax: 02103 / 571-4444
E-Mail: M.Leczycki@graf-recke-stiftung.de

 

Presseanfragen

Dr. Roelf Bleeker
Pressesprecher
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 4055-1500
E-Mail: R.Bleeker@graf-recke-stiftung.de

Diese Seite empfehlen

recke:newsletter

Was wir bewegen. Was uns bewegt: News und Storys aus der Graf Recke Stiftung.

Jetzt abonnieren