Coronavirus: Alle Informationen zu Maßnahmen & Vorgehen in der Graf Recke Stiftung

Das Coronavirus beschäftigt naturgemäß auch die Graf Recke Stiftung. Seit Anfang März 2020 koordiniert ein Pandemiestab alle notwendigen und hilfreichen Maßnahmen in der Graf Recke Stiftung. Auf diesen Seiten finden Sie alle wichtigen Infos rund um den Umgang mit der aktuellen Situation rund um das Coronavirus.

Möchten Sie mit jemandem über Ihre Sorgen in der aktuellen Situation sprechen? Die Graf Recke Stiftung bietet zwei Anlaufstellen für Mitarbeitende, Klienten und Bewohner. Weitere Infos gibt es hier.


Die Lage

Stand 19. April 2022 sind in der Graf Recke Stiftung nachweislich 15 Menschen mit dem Coronavirus infiziert. Damit sind die Zahlen auch in der Graf Recke Stiftung rückläufig, letzte Woche waren es noch 101, in der Woche davor 147 infizierte Personen. Betoffen sind zurzeit vier Klientinnen und Klienten elf Mitarbeitende. Die meisten Fälle meldet weiterhin dieGraf Recke Erziehung & Bildung mit drei Klientinnen und Klienten und vier Mitarbeitenden, das Infektionsgeschehen verteilt sich auf Wohngruppen, den Familien unterstützenden Dienst und eine Kita.  Auch in der Graf Recke Wohnen & Pflege im Rheinland sind die Zahlen deutlich rückläufig, aktuell sind ein Klienten und fünf Mitarbeitende coronapositiv. Das Infektionsgeschehen verteilt sich auf drei Pflegeeinrichtungen und die Tagespflege in Düsseldorf. Das Pflege- und Therapiezentrum Haus Reckeblick im Graf Recke Quartier Neumünster ist nach einem Ausbruch im März inzwischen offiziell coronafrei. Diss gilt auch für die Graf Recke Sozialpsychiatrie & Heilpädagogik. Die Stiftungsverwaltung und die Dienstleistungstochter der Stiftung DiFS melden aktuell je einen infizierten Mitarbeiter.

Durch die hohen Impfquoten gerade in den Bereichen, in denen die so genannten vulnerablen Gruppen begleitet werden, führen die Infektionen nicht mehr, wie noch vor der Impfkampagne, zu schweren Verläufe oder gar Todesfällen. Hier sind die meisten Klientinnen und Klienten bereits vier Mal geimpft.

Weiterführende Informationen

Meldungen

Hier finden Sie alle Informationen der letzten zwei Wochen zum Thema in chronologischer Reihenfolge.

Mehr erfahren

Infos für Angehörige und Besucher

Hier finden Sie u.a. die aktuellen Besuchsregeln.

Mehr erfahren

Infos für Bewerber

Bitte haben Sie Verständnis, dass unsere Bewerbungsverfahren aufgrund der aktuell geltenden Maßnahmen zur Eindämmung des Virus nicht wie üblich ablaufen.

Mehr erfahren

Kontakt

Marek Leczycki
Pandemiekoordinator
Horster Allee 7
40721Hilden
Tel.: 02103 / 571-4430
Fax: 02103 / 571-4444
E-Mail: M.Leczycki@graf-recke-stiftung.de

 

Presseanfragen

Dr. Roelf Bleeker
Pressesprecher
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf
Tel.: 0211 / 4055-1500
E-Mail: R.Bleeker@graf-recke-stiftung.de

Wichtige Info

Alle QM-Formulare zum Thema finden sich unter Kapitelüberschrift „Betriebliche Pandemieplanung“ im Qualitätsmanagementprogramm Orgavision.

Zu Orgavision

Diese Seite empfehlen

recke:newsletter

Was wir bewegen. Was uns bewegt: News und Storys aus der Graf Recke Stiftung.

Jetzt abonnieren