Direkt zum Inhalt
Räumlichkeiten Haus Ahorn

Räumlichkeiten und Bewohnerzimmer der Einrichtungen des Dorotheenviertels in Hilden

Auf dem Gelände des ehemaligen Dorotheenheim e.V. befinden sich drei Seniorenzentren, das Altenheim Haus Linde, das Pflegeheim Haus Buche und das Altenkrankenheim Haus Ahorn. Die Bushaltestelle befindet sich direkt an der Horster Allee. Die Anlage ist umgeben von Grünflächen und Wäldern. Ein großer Sinnesgarten lädt bei gutem Wetter zum Spazieren und Draußensitzen ein.  

Ein Einzelzimmer im Haus Linde

Im Haus Linde stehen von 58 Pflegeplätzen ausschließlich Einzelzimmer zur Verfügung. Das Haus wurde 2001 eröffnet. Die Zimmer sind alle 22 m² groß. Zur Grundausstattung gehören ein Pflegebett, ein Nacht- sowie ein Kleiderschrank und eine Kommode. Alle Zimmer haben ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC und ebenerdigem Fliesenboden. Jeder Bewohner hat sein eigenes Telefon. Ein Kabelanschluss für Radio und Fernsehen und eine Notrufanlage sind in jedem Zimmer vorhanden.

Ein Einzelzimmer im Haus Buche

Das Haus Buche bietet 54 Pflegeplätze an. Jeder Bewohner kann das Zimmer nach eigenem Geschmack gestalten und eigene Möbel mitbringen. Alle Zimmer haben ein seniorengerechtes Bad mit Dusche und WC und ebenerdigem Fliesenboden. Jeder Bewohner hat sein eigenes Telefon. Ein Kabelanschluss für Radio und Fernsehen und eine Notrufanlage sind in jedem Zimmer vorhanden.

Der gerontopsychiatrisch geschlossenen Bereich im Haus Ahorn

Im Haus Ahorn stehen 119 Pflegeplätze zur Verfügung. Zur Grundausstattung gehört ein Pflegebett. Die Gestaltung und Möblierung in einem gerontopsychiatrisch geschlossenen Bereich geschieht individuell und flexibel.