Direkt zum Inhalt

Erzieher/Kinderpfleger (m/w)

Kurzbeschreibung
Wir suchen ab dem 1.1.2019 oder später für unsere Kindertagesstätten in Düsseldorf-Wittlaer einen staatlich anerkannten Erzieher/Kinderpfleger (m/w) für die Randzeitenbetreuung mit einer Wochenarbeitszeit von 30-Stunden in einer 4-Tage-Woche.
Region
Düsseldorf
Geschäftsbereich
Graf-Recke-Kindertagesstätten gGmbH
Ihre Aufgaben

Sie sind zuständig für die Mitgestaltung, Vorbereitung und Durchführung der pädagogischen Arbeit in der Nestgruppe (0-3 Jahre) oder den Kitagruppen (3-6 Jahre). Sie haben die Aufsichtspflicht und übernehmen hauswirtschaftliche, organisatorische und pflegerische Aufgaben und arbeiten mit Eltern, Arbeitsgruppen, Kolleginnen und Kita-Leitung zusammen. Ihre Bereitschaft zur Mitarbeit an der konzeptionellen Entwicklung und Kita-Aktionen setzen wir voraus. Die Randzeitenbetreuung bis 18 Uhr übernehmen Sie im Wechsel mit beiden Teams; Ihre Arbeitszeiten sind montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr.

 

Wir erwarten

eine abgeschlossene Berufsausbildung als Erzieher, Kinderpfleger oder gleichwertige pädagogische Ausbildung, konstruktives und kreatives Arbeiten im Team und mit den Eltern sowie eine professionelle pädagogische, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise. Sie verfügen über ein heilpädagogisches Grundverständnis, Reflektionsfähigkeit und -bereitschaft, Empathie und Sensibilität für die Bedürfnisse der Kinder und ihrer Familien, darüber hinaus über Kooperations-, Kommunikations- und Koordinationsfähigkeit, Organisationstalent, Teamfähigkeit sowie Einfühlungsvermögen und integrative Fähigkeiten, Engagement und Zuverlässigkeit.

Wir bieten

ein zunächst bis zum 31.12.2019 befristetes Beschäftigungsverhältnis, Raum für eigene Ideen, ein qualifiziertes Team und ein gutes Arbeitsklima sowie eine verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit und eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch die Möglichkeit von Fort- und Weiterbildung und Teamfortbildungen.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt

Bewerbung an
Heike Ogrinz
Graf-Recke-Kindertagesstätten gGmbH
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf
h.ogrinz@graf-recke-stiftung.de
Rückfragen an

Heike Ogrinz unter der Rufnummer 0211.2398-510.