Direkt zum Inhalt

Hauswirtschaftskräfte (m/w)

Kurzbeschreibung
Wir suchen ab sofort für unsere Senioreneinrichtung Walter-Kobold-Haus in Düsseldorf-Wittlaer Hauswirtschaftskräfte (m/w) mit einem Stundenanteil von 20 Wochenstunden.
Region
Düsseldorf
Geschäftsbereich
Wohnen & Pflege
Ihre Aufgaben
  • Richten und Verteilen der Mahlzeiten und Getränke für unsere Senioren, Gestaltung der Esstische und des Umfeldes
  • Hilfestellung bei der Nahrungsaufnahme (wie mundgerechtes Vorbereiten und animieren zum selbstständigen Essen)
  • Bestellung von Lebensmitteln unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben wie HACCP und den internen Qualitätsstandards
  • Reinigung von Geschirr, Ordnung und Sauberkeit in Küche und Speisesaal, Verräumung der sauberen Wäsche
Wir erwarten
  • eine positive Einstellung gegenüber unsern Bewohnern, die sich in einem freundlichen, respektvollen und hilfsbereiten Umgang widerspiegelt,
  • Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit, verbunden mit einer engen und förderlichen Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen des Hauses,
  • eine ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft, eine zuverlässige und selbstständige Arbeitsweise,
  • Kenntnisse im Bereich Hygiene und HACCP,
  • sicheres Deutsch in Wort und Schrift sowie EDV-Grundkenntnisse,
  • Ihre Bereitschaft zu Früh-, Spät- und Wochenenddiensten.
Wir bieten

eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit, eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung sowie eine Dienstplangestaltung, auf die Sie sich verlassen können.
Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot, die Möglichkeit von externen Fort- und Weiterbildungen.


Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bewerbung an
Birgit Kleekamp
Graf Recke Wohnen & Pflege
Walter Kobold Haus
Einbrunger Str. 71
40489 Düsseldorf
oder per Mail an
b.kleekamp@graf-recke-stiftung.de
Rückfragen an

Birgit Kleekamp, Einrichtungsleiterin, unter der Rufnummer: 0211 4055 4030.