Direkt zum Inhalt

Personalmarketing & Recruiting

Kurzbeschreibung
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Stiftungsverwaltung – Referat Personal & Organisationsentwicklung – in Düsseldorf-Wittlaer einen Mitarbeitenden (m/w/d) für den Bereich Personalmarketing & Recruiting.
Region
Düsseldorf
Geschäftsbereich
Verwaltung
Ihre Aufgaben

Sie bilden eine neue dauerhafte Schnittstelle zwischen Personalwesen, Unternehmenskommunikation, Vorstand und Bereichsverantwortlichen sowie externen Fachleuten. Sie tragen zur Weiterentwicklung der Arbeitgeber-marke und zur Steigerung unserer Arbeitgeberattraktivität bei. 
Sie erarbeiten konzeptionelle Grundlagen für strategisches Recruiting und finden neue Wege zur Gewinnung und Bindung von Mitarbeitenden. So werden Sie als Impulsgeber, Treiber und Experte elementarer Teil unserer Kampagne zur Gewinnung von Fachkräften.
Sie schaffen Raum für moderne Arbeitsformen, sorgen für eine gute Arbeitsatmosphäre und verbinden bestehende Strukturen. Sie bilden daher bedarfsweise und zu festzulegenden Themen wechselnde Teams, temporäre Arbeitsgruppen oder Zirkel.
Sie initiieren Analysen von Bewerbern, Markt und Mitbewerbern und gestalten unsere Messeplanungen sowie Schulbesuche im Rahmen unserer Öffentlichkeitsarbeit.

Wir erwarten

eine Persönlichkeit mit einschlägiger mehrjähriger Erfahrung im Bereich des Personalmarketings und Recruiting sowie Erfahrungen und Kenntnisse bei der Konzeptionierung, Planung und Durchführung von Maßnahmen und Projekten. Sie verfügen über einen versierten Umgang mit Führungskräften und der Gestaltung von Arbeitsgruppen.

Ferner bringen Sie Kenntnis und Freude bei der Erprobung moderner Arbeitsmethoden und Strukturen und eine Affinität zu digitalen Medien mit. Ein hohes Maß an Kommunikationsfähigkeit und ausgeprägte Team-orientierung zeichnet Sie ebenso aus wie Zielstrebigkeit, Verantwortungsbereitschaft und Empathie. Routine im Umgang mit den gängigen MS-Office-Programmen setzen wir voraus.

Wir bieten

ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis, viel Gestaltungsspielraum in dieser neu geschaffenen Stelle für eigene Ideen, eine verantwortungsvolle, sinnstiftende und erfüllende Tätigkeit sowie eine Vergütung nach dem Bundesangestelltentarif kirchliche Fassung (BAT-KF) mit Jahressonderzahlung und Zusatzversorgung. Wir fördern Ihre individuelle Karriereplanung durch unser umfangreiches internes Fortbildungsangebot sowie externe Fort- und Weiterbildungen und Supervision.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bewerbung an
Marcus Guttmacher-Jendges
Graf Recke Stiftung
Referat Personal & Organisationsentwicklung
Einbrunger Str. 82
40489 Düsseldorf
m.guttmacher-jendges@graf-recke-stiftung.de
Rückfragen an

 Marcus Guttmacher-Jendges unter der Rufnummer 0211 4055 1400 oder Dr. Roelf Bleeker, Referat Kommunikation, Kultur & Fundraising, unter der Rufnummer 0211 4055 1500.