Direkt zum Inhalt

Wundmanager (m/w/d) und für die Aufgaben der Behandlungspflege

Kurzbeschreibung
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Voll- oder Teilzeit eine examinierte Pflegefachkraft als Wundmanager (m/w/d) und für die Aufgaben der Behandlungspflege.
Region
Neumünster
Geschäftsbereich
Wohnen & Pflege
Ihre Aufgaben
  • Organisation und Umsetzung der speziellen Behandlungspflege nach aktuellem Stand der Wissenschaft Behandlungspflege
  • EDV-gestützte Pflegedokumentation mit einer innovativen und gut verständlichen EDV-Software
  • Intensive interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unseren hauseigenen Therapeuten und Pflegekräften unter Einbeziehung der Bewohner und deren Angehörigen
  • Aufgaben des Wundmanagements und der Behandlungspflege
  • Zusammenarbeit mit externen Dienstleistern, zum Beispiel Rezeptwesen
  • Schulung und Sicherstellung der besonderen und speziellen Behandlungspflege
Wir erwarten
  • eine abgeschlossene Berufsausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) mit Berufserfahrung,
  • eine Weiterbildung zum Wundmanager (m/w/d) oder die Bereitschaft, diese zu absolvieren.
  • Sie verfügen über Erfahrung, Geduld und Empathie im Umgang mit unseren Bewohnern und deren Angehörigen und eine gute Kommunikationsfähigkeit mit anderen Berufsgruppen wie Ärzten, Therapeuten und anderen Dienstleistern.
  • Die Bereitschaft zur kontinuierlichen Fort- und Weiterbildung sowie Mut und Freude für Weiterentwicklung und an Veränderungsprozessen setzen wir voraus.
Wir bieten
  • einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen mit tariflicher Vergütung,
  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis sowie Urlaubs- und Weihnachtsgeld.
  • Sie dürfen sich verlassen auf flexible und familienorientierte Arbeitszeiten,
  • Mitwirkung in der Arbeitsplatzgestaltung,
  • fachliche und persönliche Unterstützung im Arbeitsprozess durch das Team der Pflegedienstleitungen,
  • regelmäßige interne und externe Fortbildungen sowie
  • eine fundierte Einarbeitung in enger Zusammenarbeit mit unserer Pflegedienstleitung.

Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung mit Vorrang berücksichtigt.

Bewerbung an
Jürgen Büstrin
Geschäftsleitung
Haus Berlin gGmbH
Pestalozziweg 22
24536 Neumünster
j.buestrin@graf-recke-stiftung.de
Rückfragen an

Sabine Mainka (04321. 205-981) oder Jürgen Büstrin (04321. 205-900).