Direkt zum Inhalt

Reihentests in Unterrath

|   Stiftungsverbund

Die Reihentests in den Unterrather Einrichtungen der Graf Recke Stiftungen haben ihre zweite Runde durchlaufen. Ergebnis der erneuten 240 Tests: Eine Mitarbeiterin wurde positiv auf das Coronavirus getestet, alle anderen negativ – auch die in der ersten Runde positiv getesteten Personen. Pandemiekoordinator Marek Leczycki zeigte sich erleichtert: "Wir haben das Infektionsgeschehen in unseren Unterrather Einrichtungen im Griff."

Wir informieren laufend über die Ergebnisse hier auf unserer Corona-Infoseite.

Zurück