Direkt zum Inhalt

Dritter After-Work-Trödel für den guten Zweck

|   Erziehung & Bildung

Die Kindertagesstätten der Graf Recke Stiftung in Düsseldorf-Wittlaer laden am Freitag, 21. September 2018, von 19 bis 21 Uhr und am Samstag, 22. September 2018, von 10 bis 12 Uhr zum After-Work-Trödel bei Prosecco & Snacks sowie Kaffee & Kuchen ein.

Eltern, Nachbarn und Interessierte können in der Schulturnhalle im Buschgasser Weg 25 in 40489 Düsseldorf auf dem Charity-Trödel flanieren und das eine oder andere Schnäppchen für Kinder kaufen. Nach Anmeldung können auch eigene Sachen zum Verkauf geboten werden. Die Anmeldegebühr von 7 Euro und 15 Prozent des Verkaufserlöses kommen den Ev. Kindertagesstätten im Walter-Kobold-Haus und an der Graf Recke Kirche zugute. Der Eintritt ist frei. Schwangere sowie eine Begleitperson haben bereits eine halbe Stunde früher Einlass.

Beim beliebten After-Work-Trödel können Fehlkäufe, falsche Größen oder kaum getragene Schuhe, Kinderkleidung oder Spiele angeboten werden – die Kitas organisieren gemeinsam mit engagierten Eltern den Verkauf.

Anmeldungen für Verkäufer (bis 19.9.18) und weitere Infos unter: info@graf-recke-stiftung.de.

Zurück