Direkt zum Inhalt

Angehörigengruppe

Sich gegenseitig Mut machen, Hoffnung gewinnen, Probleme besprechen, miteinander Lachen, Erfahrung teilen, den Horizont erweitern - unser Angebot richtet sich an Angehörige von psychisch erkrankten Menschen, die sich über psychische Erkrankungen informieren, Überforderungssituationen reflektieren und Vereinsamung sowie Schuldgefühle abbauen möchten.

In dem Gesprächsangebot werden Sie über Behandlungsmöglichkeiten, soziale Unterstützungsmaßnahmen, Psychotherapiemöglichkeiten, Selbsthilfegruppen und vieles mehr informiert. Denn Lebensqualität, Hoffnung und Zuversicht sind nicht nur für den Erkrankten von zentraler Bedeutung, sondern genauso für Sie als Angehörige.

Treffen

Die Gruppe trifft sich am ersten Mittwoch im Monat um 18:30 Uhr.