Direkt zum Inhalt

Gesellschaftsspiel „Leben in Düsseldorf"

Lernen Sie Düsseldorf kennen! Beim Gesellschaftsspiel "Leben in Düsseldorf" gehen Sie mit zwei bis vier Spielern auf Entdeckungstour durch die Landeshauptstadt Nordrhein-Westfalens. Auf ihrem Weg durch die auf dem Brett abgebildete Stadt Düsseldorf machen Sie Halt an verschiedenen Stationen in der Stadt, führen Aktionen aus oder erhalten interessante Informationen über Geschäfte und Einrichtungen der Stadt.

„Leben in Düsseldorf“ mit der Graf Recke Stiftung

Die Graf Recke Stiftung ist mit ihrem Standort-Spielpunkt im Düsseldorfer Norden im Spiel „Leben in Düsseldorf“ zwei Mal zu finden. 

Passend zum Punkt gibt es eine Spielkarte!

Wer sich in bei der Graf Recke Stiftung ehrenamtlich engagiert, darf drei Felder vorgehen! 

Ein zweiter Spielepunkt erwartet den Spieler, wenn er an der Grafenberger Allee auf dem Standort „Mathildes Spielekiste“ landet. 

Seit dem 15. Februar erscheint das ehemalige „SchauSpielHaus“ als „Mathildes Spielekiste“ in neuem Glanze.

Wer auf dieses Feld kommt, darf sich dort nicht nur spielend, sondern getrost dem Motto „Spielen, Staunen, Verweilen“ auch in der Realität aufhalten und sogar mit 15 % Rabatt shoppen!

Jetzt bestellen!

Bestellt werden kann das Spiel für 15 Euro zzgl. Versand per E-Mail: info@graf-recke-stiftung.de und telefonisch im Referat Kommunikation, Kultur & Fundraising 0211 40551501 oder über das Bestellformular.